Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Personenbezogene Daten

Wir können die Informationen, die wir von Ihnen erfassen, wenn Sie sich registrieren, einen Kauf tätigen, unseren Newsletter abonnieren, ein Kontaktformular ausfüllen, auf eine Umfrage oder Marketingmitteilung antworten, auf der Website surfen oder bestimmte andere Funktionen der Website nutzen, auf folgende Weise verwenden:

  1. Um Ihre Erfahrung zu personalisieren und es uns zu ermöglichen, die Art von Inhalten und Produktangeboten zu liefern, an denen Sie am meisten interessiert sind.

  2. Um es uns zu ermöglichen, Sie bei der Beantwortung Ihrer Kundendienstanfragen besser zu bedienen.

  3. Um Ihre Transaktionen schnell zu bearbeiten.

  4. Zur Verwaltung unserer Website und für interne Vorgänge, einschließlich der Fehlerbehebung.

  5. Um unsere Dienstleistungen durch die Analyse des Verhaltens auf der Plattform und den Websites zu verbessern und eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Wir tun dies in der Regel auf der Grundlage anonymer, pseudonymisierter oder aggregierter Informationen, die sich nicht auf Sie persönlich beziehen.

  6. Wir versenden regelmäßig E-Mails zu Produkten und Dienstleistungen, die für Sie interessant sein könnten und Ihre allgemeine Erfahrung mit der Plattform verbessern.

  7. Um sie nach der Korrespondenz (Live-Chat, E-Mail oder telefonische Anfragen) weiterzuverfolgen.

  8. Die Sicherheit und Integrität unserer Dienste zu gewährleisten.

  9. Als Teil unserer Bemühungen, unsere Website sicher und geschützt zu halten und tatsächliche oder vermutete betrügerische Aktivitäten zu überwachen.

  10. Zur Einhaltung geltender rechtlicher Anforderungen, wie z.B. steuer- und andere staatliche Vorschriften und Industriestandards, Verträge und Anfragen von Strafverfolgungsbehörden.

Dazu können folgende Informationen gehören:

 

  • Ihren Namen

  • Ihre E-Mail-Adresse

  • Firmenname (optional)

  • Umsatzsteuer-ID (optional)

  • Firmen-ID (optional)

  • Adresse und Zahlungsinformationen (Wir speichern KEINE Kreditkarteninformationen bei uns, nur die letzten 4 Ziffern der Karte)

  • Andere zusätzliche Informationen die erfragt werden

Cookies

Über Cookies

Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Der Identifikator wird dann jedes Mal, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert, an den Server zurückgeschickt.

Cookies können entweder „Permanente“ Cookies oder “Session” Cookies sein: Ein permanenter Cookie wird von einem Web-Browser gespeichert und bleibt bis zu seinem festgelegten Ablaufdatum gültig, es sei denn, der Benutzer löscht ihn vor dem Ablaufdatum; ein Session Cookie hingegen verfällt am Ende der Benutzersitzung, wenn der Web-Browser geschlossen wird.

Cookies enthalten in der Regel keine Informationen, die einen Benutzer persönlich identifizieren, aber persönliche Informationen, die wir über Sie speichern, können mit den Informationen verknüpft werden, die in Cookies gespeichert sind und von Cookies erhalten werden.

Cookies können von Webservern verwendet werden, um Benutzer zu identifizieren und zu verfolgen, während sie auf verschiedenen Seiten einer Website navigieren, und um Benutzer zu identifizieren, die auf eine Website zurückkehren.

Unsere Cookies

  1. Wir verwenden auf unserer Website sowohl Session- als auch permanente Cookies. 

  2. Die Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, und die Zwecke, für die sie verwendet werden, sind unten aufgeführt: 

  3. Cookies für unsere Kerndienste – Diese Cookies sind für die allgemeine Erfahrung und Leistung des Dienstes unerlässlich. Sie werden nur dann in Ihrem Browser abgelegt, wenn Sie sich für unsere Dienste anmelden. Wir raten davon ab, diese Cookies zu deaktivieren, da dies zu Fehlfunktionen der Dienste führen könnte. 

  4. Analytics-Cookies – Dies sind Cookies, um die Leistung und Analytics dieser Website zu verfolgen. Diese Cookies sind standardmäßig aktiviert und Sie können sie stoppen, indem Sie hier klicken.

Blockieren von Cookies

Die meisten Browser erlauben es Ihnen zum Beispiel, die Annahme von Cookies zu verweigern:

Internet Explorer | Mozilla Firefox | Google Chrome | Safari

Das Blockieren aller Cookies wirkt sich negativ auf die Nutzbarkeit vieler Websites aus. Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.

Löschen von Cookies

Sie können zum Beispiel bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies löschen:

Internet Explorer | Mozilla Firefox | Google Chrome | Safari

Das Löschen von Cookies hat negative Auswirkungen auf die Nutzbarkeit vieler Websites.

Bestell- und Konto-E-Mails

Wir senden Ihnen eventuell E-Mails mit Nachrichten über Ihre Bestellung oder Kontoaktivität zu.

Sie erhalten beispielsweise E-Mails wenn:

  1. Sie ein Kundenkonto erstellt haben.

  2. Sie Ihr Passwort ändern, zurücksetzen oder aktualisieren .

  3. Sie einen Einkauf getätigt haben.

  4. Ihre Bestellung versandt wurde.

  5. Zahlungserinnerungen an Sie versendet werden. 

  6. Rechnungen und Bestellbestätigungen an Sie ausgestellt werden.

Es ist nicht möglich, sich von diesen Nachrichten abzumelden.

Schriftarten

Diese Website verwendet außerdem Schriftartendateien von Google Fonts. Um Ihnen diese Website korrekt anzuzeigen, können Server, auf denen die Schriftartendateien gespeichert sind, personenbezogene Daten über Sie erhalten.

Dazu gehören:

  1. Informationen über Ihren Browser, Ihr Netzwerk oder Ihr Gerät

  2. Ihre IP-Adresse

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google finden Sie hier.

Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Änderungen in der Technologie, der Gesetzgebung, unseren Geschäftsabläufen oder anderen Gründen, die wir für notwendig oder angemessen halten, Rechnung zu tragen. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir das „Datum des In-Kraft-Tretens“ am Anfang der Datenschutzrichtlinie aktualisieren und auf unseren Websites veröffentlichen. Wenn wir wesentliche Änderungen daran oder an der Art und Weise, wie wir persönliche Daten verarbeiten, vornehmen, werden wir Sie davon in Kenntnis setzen (z.B. indem wir die Änderungen an prominenter Stelle auf unseren Websites bekannt geben, bevor sie in Kraft treten, oder indem wir Ihnen direkt eine Benachrichtigung schicken).

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen seit Ihrem letzten Besuch zu überprüfen. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Beziehung zu uns besser zu verstehen, einschließlich der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten.

Kontaktaufnahme und Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich mit den unterstehenden Informationen an uns wenden oder der Datenschutzbehörde beschweren.

AH Ingenieure

Papageienweg 2

21365 Adendorf

Deutschland 

info@andreashinterlang.de